Keine Deportation von Roma – Veranstaltung Mi 18.04.12., 19 Uhr

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Mi 18.04.2012, 19:00 Uhr

Kulturzentrum Pavillon, Hannover

Keine Deportation von Roma-Flüchtlingen – humane Perspektiven für Deutschland und Europa

Information & Diskussion mit: Dr. phil. Karin Waringo (Chachipe, Luxemburg)

Romane Aglonipe lädt aus Anlass des >Internationalen Tags der Roma< (8. April) zu einem Informations- und Diskussionsabend im Kulturzentrum Pavillon in Hannover ein.

Die Referentin, Dr. Karin Waringo, ist promovierte Politologin. Als Wissenschaftlerin und Journalistin hat sie sich auf die Entwicklungen in Südosteuropa spezialisiert. Sie arbeitete für mehrere europäische Romaorganisationen und leitet heute den Verein Chachipe in Luxemburg, der sich mit Recherchen, Kontakten und Lobbyarbeit auf europäischer und internationaler Ebene für die Rechte der Roma einsetzt.

Dr. Waringo wird die Situation der Roma-Minderheit in mehreren ost- und westeuropäischen Ländern ansprechen und auf politische Strategien in Westeuropa eingehen. Wir erwarten einen interessanten Bericht und hoffen, dass es eine gute Diskussion geben wird, an der viele Roma und Partner-Organisationen teilnehmen können.

Unterstützt wird die Veranstaltung von Roma-Gruppen, Organisationen der Sinti (Forum für Sinti und Roma), Flüchtlings- und Menschenrechtsorganisationen (Nds. Flüchtlingsrat, Netzwerk Flüchtlingshilfe und Menschenrechte), einer politischen Stiftung (Rosa-Luxemburg-Stiftung) und einem kommunalen Beirat (Integrationsrat Göttingen).

Das zentrale Anliegen des Veranstalterkreises ist die Unterstützung für die Forderung nach einem neuen Bleiberecht für Roma-Flüchtlinge in Deutschland. Ein sicherer Aufenthalt, ein Leben in Sicherheit und Würde, bleibt für Tausende Roma-Flüchtlinge eine große Hoffnung.

Sicherlich wird es Gelegenheit geben, im Mai/Juni die Ergebnisse der Reise einer Delegation des Niedersächsischen Landtages zu diskutieren, die vom 21.-25. April im Kosovo die Bedingungen für weitere Abschiebungen untersuchen soll.

(erstellt: 14.04.2012, erweitert 18.04.12)

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: